Schulungsangebot
Dynamische Patientensimulation (DPS)

Sie möchten:

  • die Möglichkeiten zum Trainieren von MAnV-Lagen aus Sicht des ersteintreffenden Rettungsmittels ?

  • die Aufgaben des LNA beim MAnV trainieren?

  • die Aufgaben des OrgL beim MAnV?

  • sowie die Funktionen von anderen Einsatzkräften beim MAnV darstellen und üben?

  • Ihre rettungsdienstliche Grundvorhaltung sowie die Aufwuchsfähigkeit ihrer Katastrophenschutzeinheiten ihrer Gebietskörperschaft überprüfen ohne immer eine kostenintensive Vollübung durchzuführen?

  • Ihre Führungskräfte in der Bewältigung komplexer (Großschadens-)Lagen mit geringem Material- und Personaleinsatz trainieren?

Dann ist die Dynamische Patientensimulation genau das richtige für Sie. In der Simulation werden die Teilnehmer in realitätsnahe Lagen versetzt und können all die o.g. Bereichen darstellen und üben.

Inhalte der Schulung

  • Einführung in die Dynamische Patientensimulation
  • Materialvorstellung
  • „Anspielrunde“
  • Anwendung des Simulationsverfahrens/Praktische Übungen in Szenarien nach Ihren Wünschen
  • Auswertung der Übungen und Zusammenfassung der aufgefallenen Übungspunkte

Wir führen unsere Schulungen stets nach den Wünschen und Vorgaben unserer Kunden durch. Der zeitliche Umfang kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden.

Neben der Simulation können wir auch Vorträge zu verschiedenen Bereichen des MAnV Einsatzes mit in die Schulung einfließen lassen.


Gerne machen wir Ihnen
ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen.